Ein Traum vom Eigenheim wird wahr

Ein isoliertes Blockbohlenhaus ist für unseren Interessenten der Ausweg, dem viele gegenüber stehen, die den Wunsch verspüren, ein eigenes Haus zu haben, ohne hohe Verschuldungen und sich nicht Jahrelang festlegen zu müssen.
 

Baukosten für ein konventionell gebautes Haus  2000.- € pro m² zu zahlen, sind eigentlich nicht wirklich gerechtfertigt und auch nicht wirklich nötig.

Wir haben dafür die Lösung gefunden und haben unsere Arbeit richtig gemacht.

Natürliches Leben in einem Haus aus natürlichen Rohstoffen

Die richtige Lösung für den Klimawandel

Ein gesunderes Wohnklima im eigenen Haus

Der Preis ist günstiger als alle Alternativen

Der Aufbau ist auch ohne großes Wissen für jedermann einfach möglich

Die Häuser besitzen eine sehr ansprechende Optik und eine sehr hohe Qualität.

Holzhäuser sind schon längst Tradition in Europa geworden. Alleine schon die Wärmedämmungseigenschaften von Holz beim Hausbau ist schon ein Muss in der heutigen Zeit.  Ein Holzhaus hat eine genauso lange Lebensdauer als ein traditionell gebautes Haus und oft sogar noch länger. Das haben uns andere Länder schon lange voraus und die Häuser stehen auch schon über 100 Jahre.

Da wir in der heutigen Zeit immer mehr nach einem natürlichen und umweltfreundlichen Leben streben, werden Holzhäuser aufgrund ihrer positiven Eigenschaften immer populärer.

Holzhäuser bieten ein wohnliches und gesundes Wohlfühlklima für die ganze Familie.

Das Holz nimmt Feuchtigkeit aus der Luft, und gibt sie auch wieder ab. Deshalb bleibt die Luftfeuchtigkeit konstant bei etwa 45%.  Deshalb ist ein Holzhaus so gesund für Allergiker und Menschen mit chronischem Asthma.  Außerdem ist es viel angenehmer, einen frischen Holzgeruch nach Fichte in der Nase zu haben.

Warum sind Holzhäuser viel günstiger zu haben als Steinhäuser?

Holzhäuser können mit etwas handwerklichem Geschick selbst errichtet werden. Hierzu benötigen Sie nur 3 bis 4 Helfer, die sie im Bekanntenkreis bestimmt finden werden. Fast jeder Hobbyhandwerker kann mit Holz arbeiten.

 Die Gewerke eines Steinhauses dagegen benötigen mehr Fachkräfte um ein Haus zu erstellen.

Das Haus hat hervorragende Dämmeigenschaften. Um die Wärmedämmung einer nur 7cm dicken Holzwand zu erreichen, müsste eine Steinmauer herkömmlicherweise  42 cm dick werden. Hierbei sparen Sie auch eine Menge Geld ein, was Sie anderswo gut gebrauchen können.

 

 Auch die Bauzeit ist immer ein entscheidender Kostenfaktor,

wenn Sie Holzhäuser ansehen, die in einer Fabrik vorgefertigt werden und vor Ort nur noch zusammengesetzt. In solchen Fällen beträgt die Bauzeit meist 14 Tage bis das Haus steht und benötigen für die vorgefertigten Elementen einen Kran. Steinhäuser dagegen einige Monate länger.

Für unsere angebotene Häuser benötigen sie nur ein paar Tage bis maximal eine Woche und

können ohne technische Hilfe zusammengesetzt werden.

Das spart viel Zeit und Geld, wo wir alle hart für arbeiten müssen.

Wenn Sie aber jemand für den Aufbau Ihres Hauses benötigen, können wir Ihnen kostengünstig einige Firmen vorschlagen.

Hiermit sind sie immer noch viel günstiger als bei herkömmlichen Häusern.

Bei unseren Preisen darf Ihr Wunschgrundstück  auch etwas teurer werden und sie haben immer noch ein Vielfaches bei Ihrem eigenen Haus gespart. Wie Sie sehen, benötigen wir keine 2000,- EURO pro m² für ein Haus zu bauen. Wenn Sie vorhaben ein eigenes Heim zu bauen, sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen. In der heutigen Zeit gibt es kein anderes Baumaterial, das besser als das lebendige Holz Ihrem Anspruch an Nachhaltigkeit, Komfort und Preis gerecht werden könnte.

Wir beraten Sie gern, auch abends und an den Wochenenden.